Vorüberlegung...

Ich betreibe nun seit über 15 Jahren Meerwasseraquaristik. Vor einigen Jahren habe ich mir mein jetztiges Becken aus Eterplan mit einer Frontscheibe selbst gebaut.

Becken

Leider hat nun nach einigen Jahren der Estich unter dem Becken ungleichmäßig nachgegeben was zu einem Riß im Bodenbereich des Beckens geführt hat.

Dadurch, dass das Becken aus Eternit besteht, liefen jedoch nur wenige Tropfen Wasser aus. Da aber nicht auszuschließen ist, dass sich der Riß vergrössert, muss das Becken leider geleert werden.

Ein zweites Becken ist mit dem Hauptbecken verbunden. Dieses hat außer der Beleuchtung und zwei Strömungspumpen keine eigene Technik.

 

 

 

 

Weiterlesen...

Technik für das neue Becken

Da die Technik für die alten Becken installiert bleiben muss, bis das neue Becken eingefahren ist, wird die Technik komplett neu gemacht:

 

Weiterlesen...